• Darkslide mit Core auf Mauritius
  • Team Airswitch
  • Oliver Zaenkert mit Fam

Erfahren und motiviert

Wir sind ein internationales Kitesurf-Team mit deutschen und schweizer Wurzeln. Zu Hause auf den 7 Weltmeeren konnten wir schöne Orten und Länder bereisen…z.B. Hawaii, Karibik oder Griechenland, nur um einige zu nennen. Unsere Heimat haben wir seit mehreren Jahren auf Mauritius. Ihr, unsere Kunden, seid am wichtigsten für uns. Wir sind immer auf der Suche nach Wegen und Möglichkeiten, euer Kiten so unvergessen und einmalig traumhaft wie möglich zu gestalten. Wir erfinden nicht das Rad neu, aber wir haben das Herz am rechten Fleck.

Was wir wollen?
Unsere Erfahrung und den Spaß an Mauritius, am Kiten und am Leben weitergeben – an EUCH!

Unsere Motivation?
Die größte Motivation für uns ist es, wenn IHR mit einem Lachen vom Wasser kommt und euch nach dem Kite-Urlaub immer an die geniale Zeit auf Mauritius erinnert.

Bitte beachtet: Kiten in Le Morne fördert das „Meerweh“. So kann es sein, dass Du immer wieder kommst.

Lebe deine Träume!

Über uns

  • Oliver Zaenkert Kiteinstructor

    Oliver Zänkert

    Deutscher, Sprachen: Deutsch / Englisch / Französisch

    Oliver ist seit über 30 Jahren Wind- und Kitesurfer mit Leib und Seele. Nach seiner kaufmännischen Lehre bei einer führenden Windsurfmarke absolvierte Oliver erfolgreich sein Studium der Sportwissenschaft in Köln. Bereits während und nach seinem Studium arbeitete er für führende Windsurf-Reiseveranstalter als Surf-& Kitelehrer und Centermanager an unzähligen Destinationen. Sein ehemaliger Chef schrieb einmal im Prospekt, dass Oliver mit seinem Board verheiratet ist…das stimmt nun nicht mehr (ganz). Nach einer einjährigen “Auszeit”, in der Oliver als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Gutenberg Universität in Mainz arbeitete, gründete er “AirSwitch-Mauritius” . Seine grosse Leidenschaft ist weiterhin das Unterrichten und Coachen. Nebenbei berät Oliver noch als Fitness-Experte diverse Hotels und Vereinigungen.

  • Katja Zaenkert Kiteinstructor

    Katja Rhyner

    Schweizerin, Sprachen: Deutsch / Englisch / Französisch

    Katja arbeitete mehrere Jahre als Reiseleiterin, Windsurflehrein und Centermanagerin in Hawaii, Ägypten, Türkei,und natürlich in der Schweiz – denn da besitzen ihre Eltern eine Windsurf-Schule. Darüber hinaus ist Katja eine ausgesprochene Expertin in Lösungen rund um Coaching. Ernährung und Yoga, besonders auch durch ihre Ausbildung zur Krankenschwester und zahlreichen Fort- und Weiterbildungen. Katja ist eine ausgezeichnete Kite-Lehrerin, die individuell  in Ruhe und Entspanntheit wirklich jedem(r) Schüler(in) innerhalb kürzester Zeit grosse Erfolgserlebnisse vermittelt. arantiert! Darüberhinaus praktiziert und unterrichtet Katja mit Leib und Seele Yoga, am liebsten zum Sonnenunter- bzw. -aufgang am Strand.

  • no_image

    Kevin Pana

    Mauritier, Sprachen: Englisch / Französisch / Creole

    Kevin ist ein ausgezeichneter Lehrer mit sehr hohem Verantwortungsbewusstsein. Er ist als Fischersohn auf dem indischen Ozean gross geworden und arbeitet bereits 4 Jahre als Kitesurf-Instruktor. Seine Tipps sind Gold wert, seine methodisch-didaktischen Fähigkeiten unschlagbar, seine Geduld unbeschreiblich. Mittlerweile hat Kevin schon mehr als 300 Schüer das Kiten vermittelt. Kevin füllt seine Energien natürlich durch intensives Kitesurfen auf hohem Niveau auf und steht wirklich jedem an Strand mit Rat und Tat zur Seite. Zuvor arbeitete er mehrere Jahre als Skipper und kennt das Meer wie kaum ein anderer.

  • no_image

    Aatish & Brittish

    31 Jahre, Mauritier, Sprachen: Englisch / Französisch

    Aatish und Brittish sind unser Dreamteam bei allen Angelegenheiten ausserhalb des Wassers. Die beiden Brueder  kennen ihre  Heimat wie ihre Westentasche. Sie sind ist die perfekten Organisatoren für Touren, Trips, Autovermietung, BBQs etc.. Mit schweizerischer Genauigkeit, deutscher Verlässlichkeit und mauritianischem Humor sorgen sie sich ausgesprochen erfolgreich um das Wohl unserer Gäste.

  • no_image

    Lena

    Wir freuen uns sehr, dass uns Lena ab Februar 2017 für einige Zeit unterstützt. Lena beendete gerade ihr Lehramtstudium Deutsch und Sport. Da liegt es Nahe, dass sie ihre Leidenschaft – das Kitesurfen – einige Zeit auf Mauritius ausüben möchten. Als richtiges “Watergirl” verbrachte sie ihr studiumsfreie Zeit entweder auf Fehmarn oder auf unzaehligen Reisen in ihrem Bulli oder per Flugzeug.

  • no_image

    Neo

    Schweizer, Deutscher, geboren in Mauritius, Sprachen: Französisch / Englisch / Deutsch / Schweizerdeutsch

    Neo ist unser jüngstes Team-Mitglied (8 Jahre) und besonders in unserem Sommer (Nov. – Februar) 12 Std. am Tag im Wasser schwimmend oder tauchend. Im nächsten Sommer möchte er…Windsurfen! Wir beobachten gespannt seine weitere Entwicklung…